24.04.2022 Einweihung der Schießsportanlage

Unser Schützenverein hat am letzten Sonntag ihre neue Schießsportanlage offiziell eingeweiht. Nach den offiziellen Grußworten, informierten sich viele Schützen aus Wittorf und befreundeten Vereinen und viele Gäste über die neue moderne Anlage. Die Verantwortlichen des Schützenvereins haben mit der Errichtung dieser digitalen Schießanlage besonders die Zukunft im Fokus, denn z.B. mit der Lichtpunkt-Schießanlage können sogar Kinder ab 6 Jahre teilnehmen. Für das leibliche Wohl sorgten die Schützendamen und die kleineren Kinder freuten sich über eine Hüpfburg und eine Schatzsuche.

hier ein paar Eindrücke von einem gelungenen Tag:


2.04.2022 Müll- und Wegetag in Wittorf

Viele große und kleine Teilnehmer und Teilnehmerinnen trafen sich am letzten Samstag beim DGH. Der Bürgerverein und der Ortsrat hatten zu einem Müll- und Wegetag aufgerufen. Einige brachten gleich große Geräte mit, Radlader, Trecker und Wagen, Schaufeln, Harken und Spaten. Sie hatten sich einen landwirtschaftlichen Weg Richtung Bretel ausgewählt, um viele Schlaglöcher mit Schotter zu füllen und mit einer kleinen Walze zu glätten. Groß und Klein wurden parrallel und nach Plan in kleinen Gruppen zum Müllsammeln in alle Richtungen geschickt. Das Flohmarktteam reinigte die „Bücherzelle“ und füllte sie auch gleich wieder mit neuen Büchern auf und befreite das gegenüberliegende Beet an der Molkereistraße von reichlich Unrat. Die großen und kleinen Müllsammler beendeten gegen 15:00Uhr erfolgreich ihr Sammeln und kamen zum DGH zurück, wo es Kaffee und Kuchen und süße Osterhäschen und Ostereier zum Naschen für die Kinder gab. Besonders die kleinen Gäste freuten sich und erzählten begeistert mit hochroten Wangen, was sie alles entdeckt hatten. Immer wieder fragten sie: „Warum liegt das hier? Warum werfen Menschen das weg, anstatt es in die Mülltonne zu tun? Wer macht sowas?“ Eine zufriedenstellende Antwort konnte ihnen natürlich keiner geben.

Alle waren überrascht, was alles in relativ kurzer Zeit geschafft werden kann zum Wohle der Allgemeinheit. Das Dorf ist auf jeden Fall sauber!


26.01.2022 alle 4 Kandidaten fürs Bürgermeisteramt in Visselhövede stellen sich vor